Aleks denkt nach #016 – Crazy Quarantine Edition

Im Lockdown kann mit Pärchen folgendes passieren: entweder sie lernen sich so richtig kennen und hassen ODER sie starten einen gemeinsamen Podcast. Und damit herzlich willkommen zu Aleks denkt nach (mit Hendrik) – Crazy Quarantine Edition und damit dem Beweis, dass ein Jahr Lockdown nicht ohne Schäden an uns vorübergezogen ist. Nehmt euch ein Weinchen, Bierchen oder Teechen, macht euch oben und unten rum frei und dann geht’s los mit dieser Folge! Freut euch auf folgende inhaltliche Highlights:

  • Song: Crazy Quarantine
  • Warum machen wir eigentlich diesen Podcast?
  • ASMR Geräusche mit Rotweingläsern (Signature-Ton)
  • Unser neuer, eigener Song: „Sacre Bleu“
  • Serientipps: Cucumber & Banana
  • Die 4 bis 5 geilsten Poké-Facts
  • Kurze Pause, samt 15-Sekunden Workout (xD)
  • wir kommen aus der „Gangbangnummer“ nicht mehr raus
  • Clubhouse wird im Sommer wieder verschwinden
  • ganz viel anderer Quatsch

Kommentiert gerne unter diesem Beitrag, wie es euch gefallen hat oder kontaktet uns auf Instagram, Twitter, Clubhouse und Co.! :-)

– Rechtliches –
In dieser Folge kommt folgende Musik vor:

Ouroboros by Kevin MacLeod
Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4996-ouroboros
License: https://filmmusic.io/standard-license

Pixel Peeker Polka – faster by Kevin MacLeod
Link: https://filmmusic.io/song/4220-pixel-peeker-polka—faster
License: https://filmmusic.io/standard-license

Lobby Time by Kevin MacLeod
Link: https://filmmusic.io/song/3986-lobby-time
License: https://filmmusic.io/standard-license

There It Is by Kevin MacLeod
Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4519-there-it-is
License: https://filmmusic.io/standard-license

1 Kommentar

    Danke das es euch gibt. Danke, auch für eure verrückten Sachen. Schön das Hendrik das erste mal mitgemacht hat. Bitte mehr. Und im Herbst komme ich nach LE, um euch endlich mal live und im Real Life sehen zu können. Danke für die Versüßung des Abends.

    Sven Peter | vor 4 Wochen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.